Aktuelle Zeit: 30. Mai 2017, 05:41  change blocks


  Homepage

  Suche



Erweiterte Suche

  Kategorien

Kategorie
Alles News Rund um den Clan, Games, Soft- und Hardware

Kategorie

Kategorie


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
 Kontinente und ihre Spezifikationen. 
AutorNachricht
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 05.2009
Beiträge: 232
Wohnort: Egelsbach
Geschlecht: männlich
Beitrag Kontinente und ihre Spezifikationen.
Hier poste und erzähle ich euch ein bisschen was über die Kontinente und ihre speziellen Punkte.

_________________
Bild


20. Feb 2013, 18:52
Profil ICQ Besuche Website
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 05.2009
Beiträge: 232
Wohnort: Egelsbach
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Kontinente und ihre Spezifikationen.
Indar:

Bild

1. Im Zentrum ist "The Crown" und "Crossroads Watchtower", hier fressen sich immer alle Parteien fest. Hier gibt es Stundenlagen Belagerungsschlachten und es gibt nur selten ein vor und zurück.

Bei den Flanken links und rechts vom Zentrum ist quasi ständig Bewegung drin und da das NK sein Warpgate sehr zentral auf der Karte hat müssen wir ständig an zwei Fronten kämpfen, was nur nicht immer klappt.

Zwischen TR und VS ist weniger Bewegung im Süden, deren Grenze ist langezeit Stabil und es kommt nur selten ein Vorstoß vor.


Biolabs: Biolabs sind vielleicht etwas kompliziert aufgebaut, aber wenn man sich erst einmal daran gewöhnt hat kommt es nur auf eine Sache an.
Derjenige der das Lab haben will muss mehr und schneller Infantrie spawnen als der Gegner. Bei einem Biolab sind Fahr- und Flugzeuge kaum von nutzen.

Tech-Plant: Bei Tech-Plants spielen Fahr- und Flugzeuge eine große Rolle, da hier das Gelände recht offen und groß ist und man die Vorposten einnehmen sollte und mehr Spawn möglichkeiten zu haben. Zuerst muss man die Generatoren für die Fahrzeuge zerstören, damit die eigenen Verbände ins Tech-Plant vorrücken können, danach die Generatoren des Haupgebäudes damit hier die Schilde fallen um an den Schutzgenerator für das SKE zu kommen.
Wenn das SKE gefallen ist und die Vorposten unter Kontrolle sind, gehört das Tech-Plant quasi schon euch.

Amp-Station: Bei der Amp-Station sind zwar auch Fahr- und Flugzeuge wichtig, aber hier trägt die Infantrie die größeren Erfolgschancen ein, da die Amp-Station eng bebaut ist und nicht viele manövrier möglichkeiten zulässt. Zudem hat die Amp-Station die meisten Verteidigungsgeschütze und ist somit bei voller Besetzung gut gegen einen Angriff geschützt. Auch hier gibt es Fahrzeugschilde an den Haupttoren die durch Generatoren gespeist werden. Doch auch zwei kleiner Nebeneingänge die nicht geschützt sind und eine erste infiltrierung möglich macht. Auch bei der Amp-Station gibt es Vorposten die das einnehmen sehr viel vereinfacht.


Hier noch einmal alle Namen der Basen und Einrichtungen:

Bild

_________________
Bild


20. Feb 2013, 18:54
Profil ICQ Besuche Website
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de