Aktuelle Zeit: 30. Mai 2017, 05:34  change blocks


  Homepage

  Suche



Erweiterte Suche

  Kategorien

Kategorie
Alles News Rund um den Clan, Games, Soft- und Hardware

Kategorie

Kategorie


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
 Anno 1404 (Aufbauspiel) 
AutorNachricht
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 05.2009
Beiträge: 232
Wohnort: Egelsbach
Geschlecht: männlich
Beitrag Anno 1404 (Aufbauspiel)
Anno 1404

Ein Aufbauspiel erster Güte ist hier erschienen. Anno 1404 hält sich fern von übertrieben komplizierten Aufbauspiele und schafft es mit weniger mehr zu machen als alle anderen. Es gibt keine unübersichtlichen Tabellen und keine unübersichtlichen Menüs die den Aufbau nur behindern. Die Bedienung ist kinderleicht und man findet sich äußerst schnell hinein. Wenn man jedoch mal an einer Stelle hängt, hilfen die Verbündeten und Auftraggeber in dem sie es einem ausführlich erklären.

Die Kampagne ist sehr schick aufgebaut und man kann der Handlung gut folgen. Die ersten 5. Kapitel gehen locker von der Hand. Danach jedoch zieht der Schwierigkeitsgrad übertrieben schnell an. Ab dem 6. Kapitel müssen sie sich ordentlich ins Zeug legen um all den harten Aufgaben gerecht zu werden und um diese auch zu erfüllen.

Im Spiel gibt es 4 verschiedene Einwohner Klassen. Die erste sind die Bauern, die man schnell zufrieden stellen kann mit Nahrung (Fisch), Glauben (einer kirche), Getränke (Most) und Geselligkeit (ein Marktplatz). Danach kommen schon die verwöhnteren Bürger, die zum Aufsteigen mehr brauchen als die Bauern. Sie benötigen zusätzlich noch exotische Gewürze aus Fernost und eine kneipe in der sie mehr Geselligkeit finden. Als dritte kommen die Patrizier die noch mehr schnick schnack brauchen um zufrieden gestellt zu werden. Als letzte und am aller verwöhntesten sind die Adeligen, die man jedoch benötigt um die fortgeschrittensten Bauobjekte freizuschalten.

Wenn man zu den Leuten in Fernost eine gute Beziehung aufbaut, dann kann man auch derren Bauobjekte freischalten und die haben nochmal soviele Bauobjekte wie die die sie schon hatten. Jedoch brauchen sie diese um unabhängig von anderen Franktionen zu werden, dann können sie ihre eigenen exotischen Gewürze anbauen, Teppisch usw.

Es gibt in dem Spiel nur 2 wichtige Statistiken, diese sind sehr klein und übersichtlich gehalten. Zum einen die Geld anzeige die ihnen die Unterhaltskostet der Gebäude und Schiffe anzeigt und die Einnahmen durch Steuern. Sie zeigt auch an was sie als differenz erhalten, ob sie Verlust oder Gewinn machen. Zum anderen die Einwohner-Anzeige die ihnen zeigt wie viele Bauern, Bürger, Patrizier und Adelige in ihrem Ort/Orten Leben.

Das erstellen von Handelsrouten ist dank eines Routenplaners überaus leicht. Häfen angeben, Schiff(e) auswählen und was sie wo einladen/ausladen und fertig.
Es ist nötig zu Handeln, zum einen um eine weitere Geld einnahme Quelle zu haben, wenn sie zu viel Resourcen produzieren und zum anderen um ihre Lager zu lehren die irgendwann überfüllt wären.

Der Soundtrack von Anno 1404 ist hervorragend und vermittelt einem Wohlgefühl und absolute Aufbaustimmung. Es inspiriert einen den klängen zu lauschen und seine Siedlung zu Stadt wachsen zu sehen. Hier haben die entwickler sich wirklich mühe gegeben alles abzurunden und das Spiel nahe an die Perfektion zu bringen.

Somit gibts für Anno 1404: >>> 90% <<<

Bild

_________________
Bild


22. Jul 2009, 02:36
Profil ICQ Besuche Website
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de